Winterreifen früh genug sind der Schlüssel zu guter Fahrsicherheit

Winterreifen sind für ein sicheres Fahren im Winter bei Minusgraden unbedingt erforderlich. Wenn Sie auch Eis, Schnee oder Matsch haben, haben Ihre Sommerreifen keine große Chance, Sie auf der Straße in Sicherheit zu bringen. Aus diesem Grund sind Winterreifen so wichtig und es ist sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass sie montiert sind, bevor das kalte Winterwetter eintrifft. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie für den täglichen Gebrauch auf Ihr Auto angewiesen sind. Sie müssen Ihr Auto ansonsten zurücklassen, wenn Sie noch Sommerreifen montiert haben, wenn die Winterbedingungen unerwartet eintreffen, bevor Sie wechseln.

Der Versuch, im Winter mit Sommerreifen auf Ihrem Auto zu fahren, ist mit einer großen Gefahr verbunden, unabhängig davon, wie kurz die geplante Fahrt ist. Aus diesem Grund sollten Sie es nicht versuchen und sicherstellen, dass Sie die Reifen früh genug wechseln, damit Sie sich nicht in diese Situation geraten. Das Wetter kann ziemlich unvorhersehbar sein, so dass es manchmal schwierig ist zu wissen, wie früh das Winterwetter eintrifft. Ab Oktober steigt das Risiko zumindest und Sie sollten fast sicher vor November wechseln, auch wenn der Winter noch nicht gekommen ist, aber Sie wissen, dass es nicht mehr weit ist, wenn Sie in den November eintreten.

Wenn Sie Reifen mit Spikes haben, gelten möglicherweise Datumsbeschränkungen für das früheste Datum, an dem Sie auf Reifen mit Spikes umsteigen können. Bei Haftreifen gibt es keine Einschränkungen dafür, wie früh Sie sie montieren können. Sie können sie also genauso gut an einem bestimmten Datum montieren und nichts riskieren oder Ihre Sicherheit gefährden. Winterreifen wurden entwickelt, um das herausfordernde Wetter wie Schnee, Eis und Matsch zu meistern. Sie müssen über die speziellen Laufflächen verfügen, die für diese Bedingungen entwickelt wurden.

Sowohl Reifen ohne Spikes als auch mit Spikes eignen sich hervorragend für den sicheren Umgang mit Winterbedingungen, um Ihrem Auto die Kontrolle und den Grip zu geben, die Sie für ein sicheres Fahren benötigen. Ihr Profil ist für kaltes Wetter und die Winterbedingungen optimiert, um Ihnen die sicherste Alternative für die Wintersaison zu bieten. Wenn der Winter vorbei ist, ist es Zeit, wieder auf Sommerreifen umzusteigen. Wechseln Sie nicht zu früh, sondern auch nicht zu spät, da der Reifenverschleiß höher ist, wenn Sie länger als nötig mit Winterreifen fahren.

Für mehr Informationen zu Winterreifen finden Sie unter: www.nokiantyres.ch