Warum Autofahren im Sommer gefährlich sein kann

Der Sommer ist die beste Reisezeit des Jahres, da das Wetter in der Regel gut ist und die Straßen in einwandfreiem Zustand sind. Es gibt mehr Tageslicht, da die Sonne länger aufbleibt, was bedeutet, dass Sie mehr Zeit haben, um die volle Sicht zu genießen. Die einzigen herausfordernden Fahrbedingungen sind Gewitter mit sehr starkem Regen. Wenn Sie diese Art von starkem Sommerregen haben, neigt das Wasser dazu, sich auf der Straßenoberfläche anzusammeln, was das Autofahren herausfordert.

Wenn die Reifen mit dem Versuch zu kämpfen haben, das überschüssige Wasser zu entfernen, könnten Sie in eine Situation geraten, in der die Reifen nicht in der Lage sind, das Wasser wegzudrücken und letztendlich den Kontakt zur Straßenoberfläche verlieren. Dies bedeutet, dass Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren, was zu Unfällen führen kann. Der Kontakt geht verloren, bis die Geschwindigkeit verringert und der Kontakt wieder hergestellt ist. Wenn das Fahrzeug auf der Wasserschicht schwimmt, verliert es an Geschwindigkeit und gewinnt die Kontrolle wieder. Wenn der Fahrer jedoch in Panik gerät und das Lenkrad dreht, drehen sich die Räder möglicherweise, wenn der Kontakt hergestellt wird, und das Auto kann seitwärts und seitwärts springen Stoßen Sie möglicherweise gegen Autos an der Seite oder am Geländer. Der beste Weg, Aquaplaning entgegenzuwirken, besteht darin, einen guten Satz Sommerreifen zu besorgen, den Fuß vom Gas zu nehmen und zu versuchen, ruhig zu bleiben.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie gute Sommerreifen oder Reifen haben, die für die Sommersaison vorgesehen sind, und Sie müssen sicherstellen, dass sie in gutem Zustand sind. Ein guter Zustand bedeutet, dass sie frei von Schäden sind, die durch das Auftreffen auf Bordsteine ​​oder Schlaglöcher verursacht werden, und dass die Profiltiefe über 4 mm liegt. Eine geringe Profiltiefe erhöht die Aquaplaning-Wahrscheinlichkeit aufgrund des geringeren Rillenvolumens.

Der Reifendruck muss auch auf dem richtigen Niveau sein, da der Reifendruck zu einem schnelleren Verschleiß der Reifen führt und Ihr Auto mehr Kraftstoff verbraucht als geplant. Es ist daher wichtig, dass Sie den Reifendruck regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Druck haben.

Weitere Informationen zu guten Sommerreifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.ch/