Ein Schneesturm Ist Kein Problem Für Gute Reifen

Hochwertige Winterreifen sind für harte Winterwetterbedingungen geeignet, da sie für das Fahren auf verschneiten, eisigen und matschigen Straßenbelägen ausgelegt sind. Winterreifen werden manchmal auch als Schneereifen bezeichnet, weil sie mit schneereichen Witterungsbedingungen umgehen können. Wenn Sie am Ende durch einen Schneesturm fahren und gute Reifen auf Ihrem Auto haben, ist die Sicht wahrscheinlich Ihr größtes Problem. Bei einem Schneesturm kann es schwer sein, die Straße und andere Verkehrsteilnehmer zu sehen.

Wenn Sie einen SUV haben, müssen Sie spezielle Winterreifen auf Ihrem SUV bekommen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie bei jeder Art von Winterwetter fahren können. SUV-Winterreifen bieten Ihnen besseren Grip und verkürzte Bremswege auf rutschigen und verschneiten Straßen. Achten Sie daher darauf, dass Sie in der Wintersaison immer SUV-Winterreifen haben und dass die Reifen drei Bergspitzen und eine Schneeflocke (3PMSF) auf der Seitenwand tragen.

SUV-Winterreifen können entweder Spikesreifen oder spikeslose Reifen sein. Spikesreifen sind immer für den Wintereinsatz zugelassen, aber nicht Spikesreifen müssen Sie überprüfen, ob sie tatsächlich getestet und für das Winterwetter zugelassen sind. Es reicht nicht aus, das M+S-Symbol auf den Reifen zu tragen, aber sie sollten das dreispitzige Bergschneeflockensymbol haben, um zu beweisen, dass sie sicher zu fahren sind. SUV Spikesreifen haben Spikes, die einen ausgezeichneten Grip auf Schnee und vor allem auf Eis bieten. Spikeslose Reifen basieren auf einzigartigen Gummimischungen und Profildesigns, um eine hervorragende Haftung auf winterlichen Straßenoberflächen zu erreichen.

Weitere Informationen zum Thema Winterreifen finden Sie hier: Nokian Tyres